Fashion Sourcebook @ Munich Fabric Start

Mit Leidenschaft & Kreativität, Liebe zum Handwerk und technologischer Innovation im Textilsektor kann die Lücke zwischen Mode und Funktionalität Stich für Stich geschlossen werden – den Ansatz dazu liefert die MUNICH FABRIC START Messe

Auf MUNICH FABRIC START sehen wir dass der Stoff der Zukunft hat hohe Anforderungen zu erfüllen. Unsere anspruchsvolle Alltags-Dynamik und das wachsende Bewusstsein für soziale & ökologische Nachhaltigkeit puschen die Nachfrage an langlebiger, schützender & flexibler Kleidung.

photo3.jpg

Eco-friendly Denim von Prosperity

Eco-friendly Denim-Kollektion von chinesische Hersteller Prosperity.

Besonders im Denim-Sektor führen die neuen Lifestyle Trends zu einer Erweiterung der Grenzen - dieser Herausforderung stellt sich u.a. der chinesische Hersteller Prosperity, der seine eco-friendly Denim-Kollektion zum ersten Mal auf der Münchner Messe präsentiert. Mit wunderbar elastischen Jeansstoffen verbindet er Funktion mit hohem Komfort und trifft mit weichen Slouchyschnitten aus performance-starken Tencel Fasern den Nerv der Zeit.

Herausragend aus dem sorgfältig ausgewählten Herstellerportfolio der Münchner Messe ist z.B. auch Fabric Start Newcomer Kuroki aus Japan, der sich auf Selvedge Denim spezialisiert hat und maßgeschneiderte Produktionen auch für kleinere Brands anbietet, sodass Qualität & Nachfrage angemessen reguliert werden können.

Organic Selection, die Sourcing-Plattform für nachhaltige Textilien zeigt zum ersten Mal aufwendig gefertigte Spitzen, die aus GOTS-zertifizierter Baumwolle gestickt werden. Der Thüringer Spitzen Hersteller Modespitze Plauen, den ihr auch auf Sourcebook findet, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Verarbeiten von Fasern, die ohne Pestizide produziert werden von der Nische in den Mainstream zu bringen.

Seine sächsischen Nachbarn, die Dresdner Spitzen, folgen einem ähnlichen Muster und setzen neben Tradition, auf eine langfristige Entwicklung im Nachhaltigkeitssektor, indem ressourcen-schonende Produktions- und Färbeprozesse eingesetzt werden.


Bild des Benutzers Marte Hentschel

Danke Annett für den tollen Artikel!

Anfragen & Aufträge aus dem Netzwerk

Bild des Benutzers VLK.Berlin

Looking for Berlin based help making leather "fetish" gear

Right now we do absolutely everything ourselves. From design to production to sourcing to marketing.

Bild des Benutzers freh.berlin

Hilco Sammelbestellung

Da der Mindestbestellwert bei Hilco bei 750€ liegt suche ich nach Interessierten zur Sammelbestellung bei Hilco.

Bild des Benutzers NEMONA

Häkler*innen gesucht

Die Künstlerin Olek ist in den USA und Europa mit der Guerrilla Crochet und Yarn bombing berühmt geworden. Sie ist oft in Berlin, und Künstler der Berliner Kunstgalerie Urban Nation.

Bild des Benutzers NEMONA

DOB-Unternehmen in Thüringen sucht NachfolgerIn

Hallo Sourcebook-Mitglieder,
uns erreichte folgende Suchangebot von Wendelin Ziegler:

Neue Mitglieder

We make and sell futuristic accessories for party people.
I design and run the contemporary unisex line Hieronymus.
Bringing your brand vision to life